Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Schallschutz für Innenwände

Schallschutz für Innenwände 20 Nov 2012 15:31 #43518

Hallo @ all,

Ich muss in einem Mehrfamilienhaus die tragenden Innenwände Schallschutztechnisch untersuchen. Außerdem wollte ich fragen, was Schallschutztechnisch besser ist Stahlbeton oder Mauerwerk. Ich bedanke mich im Voraus bei euch!!!
Im Anhang findet ihr den Plan

Lg
Juan
Anhang:
Letzte Änderung: 20 Nov 2012 17:01 von Juan1986.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz für Innenwände 20 Nov 2012 16:06 #43520

Hallo Juan,
zuerst einmal: mutig, Pläne mit allen Daten (Bauherr, Architekt) hier ins netz zu stellen...

es ist doch eine Wand d=24cm schon vom Archi vorgegeben, die reicht nach DIN 4109 in KSV 20/2.0
natürlich noch flankierende Bauteile, vorgegebene Schallschutzstufen, usw. beachten.
Natürlich ist es auch kitisch, wenn Schlafzimmer an Schlafzimmer angrenzt.

Dem Aufzug würde ich vllt auch noch Beachtung schenken, einschalige Ausführung an ein Schlafzimmer ...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz für Innenwände 20 Nov 2012 17:09 #43525

Hallo Herr Major,

Danke erstmal für deine Antwort. der Archi sagt das diese Innenwand MW oder Stahbetonwand sein kann. Aber allein bei der 24 sieht man, dass es nur eine MW-Wand seien kann. Jetzt habe ich das Problem wie ichs rechnen soll. Meine Aufgabe ist es zu klären, ob die wande einen guten Schallschutz haben oder nicht. Wenn Nein, dann verbessserungsvorschläge machen. Im zweiten Bild sind leichte Trennwände vorhanden. Was mich jedoch stutzig macht ist das die komischerweise nur 10 cm dick sind. Ist das nicht zu wenig ?? und wie sind diese aufgebaut ?

Lg
Juan
Anhang:
Letzte Änderung: 20 Nov 2012 17:09 von Juan1986.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz für Innenwände 21 Nov 2012 07:49 #43537

Hallo Juan,

unter www.kalksandstein.de/bv_ksi/downloadcenter.php?page_id=13069 gibt es einen guten Schallschutzrechner und Infos zum Schallschutz.

Gruß

DIM.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz für Innenwände 21 Nov 2012 09:29 #43541

Juan1986 schrieb:
...Aber allein bei der 24 sieht man, dass es nur eine MW-Wand seien kann...

Was verleitet Dich zu dieser Aussage?

10 cm Leichtbauwand -> schau mal in die Unterlagen von z.B. Fa. Knauf.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz für Innenwände 22 Nov 2012 16:28 #43554

Hallo,

Erstmal vielen Dank für die Info an DIM !!!!!. @ Fantomas Diese Aussage kommt von meinem Professor. Da ich nicht so viel Erfahrung im Bereich Schallschutz habe, wende ich mich deshalb an euch. Zu den 10 cm Leichtbauwänden => Es kam mir einfach viel zu dünn vor und außerdem habe ich mich gefragt wie die Wand aufgebaut ist. Habe dazu leider nichts gefunden :(. Meine Frage lautet immernoch. Wie ist die 24er Innenwand aufgebaut ? Vorschläge ?

Mfg
Juan
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2