Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schallschutz Altenheim

Schallschutz Altenheim 12 Okt 2010 08:42 #33744

Liebe Kollegen,

wie würdet ihr die Schallschutzanforderungen an die Konstruktion beim
Neubau eines Altenheimes definieren. Der AG möchte es gerne wie eine Beherbergungsstätte/Sanantorien einstufen.
Die Trennwände haben dann nur ein erf. R`w von 47 dB.
Die Bewohner sind hier in alle Pflegestufen einzuordnen.

Gibt es hierzu Empfehlungen bzw. irgendwo Angaben.

Vielen Dank im Voraus.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz Altenheim 15 Okt 2010 14:43 #33765

Ein Altenwohnheim ist keine "Beherbergungsstätte" sondern ein Wohngebäude !!!!!

Zynisch betrachtet: Bei Kassenpatienten: Rw = 47 dB, bei Privatpatienten: VDI SSt. III

Wahrscheinlich ist der Bauherr wieder so einer, der alle (auch den Statiker) im Preis drückt um mit Leid der alten Menschen
ordentlich Kasse zu machen. Dann werden neue asoziale "Renditekisten" gebaut, wo man nur noch verwahrlosen kann !

Ich würde nur "Wohnungstrennwände" > 53 dB bauen.

Ein wütender ZEEMAN
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz Altenheim 21 Okt 2010 18:36 #33817

  • cebudom
  • cebudoms Avatar
  • OFFLINE
  • Was nicht passt - wird passend gemacht !
Dicke Vorhaenge als Trennwaende reichen !
Die Alten hoeren doch eh nichts ! :laugh:

*tschuldigekonnteesmirnichtverkneifen*
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Aw: Schallschutz Altenheim 22 Okt 2010 05:30 #33819

cebudom schrieb:
...
Die Alten hoeren doch eh nichts ! :laugh:

*tschuldigekonnteesmirnichtverkneifen*

...dummes Zeug.
Vermutlich wollen Sie nicht ALT werden und haben sich schon eine Holzkiste bestellt, sonst könnte es sein, daß Sie auch dort landen.

PS: Sie hätten es sich besser verkniffen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1