Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Schallschutz Treppen

Schallschutz Treppen 23 Sep 2005 05:27 #10921

Guten Morgen, alle miteinander,

habe nochmal eine Frage zum Schallschutz. Diesmal bezgl. Treppen.
Die DIN 4109 Bbl. 1 Abschnitt 4.3 bezieht sich auf "massive Treppenläufe und Treppen-
podeste. In Tabelle 20 sind verschiedene Ausführungsvarianten mit den erreichbaren
Norm-Trittschallpegeln angegeben. Was ist jedoch, wenn ich eine Holz- oder Stahl-
treppe habe?? Gibt es hierfür auch Beispieltabellen (habe nichts gefunden)??
Oder reicht es aus sich beim Schallschutznachweis auf DIN 4109 Bbl.2 Abschnitt 1.8
"Treppen" zu beziehen !?
Wie geht Ihr hier vor, bzw. was weist Ihr nach??
Schon mal Danke im voraus und einen guten Rest der Woche!
Gruß
Marco
Dipl.-Ing. Marco Herzog
Westmarkstraße 22c
26676 Barßel
Tel.: 04499 / 918769
Mobil: 0174 / 4280227
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReSchallschutz Treppen 28 Sep 2005 05:35 #10978

Hallo Marco,
ohne Bauphysiker zu sein, traue ich mich mal an folgende Beurteilung: Solange die leichte Holz- oder Stahltreppe innerhalb eines Einfamilienhauses oder eines Doppelhauses ohne Kontakt zur Haustrennwand steht....kein Problem.
Sobald Körperschallübertagung in fremde Wohn- und Arbeitsräume stattfinden kann, müssen alle Auflagerteile schalltechnisch getrennt werden.
Die für Massivtreppen angegeben Schallschutzzahlen würde ich hier nicht ansetzen, da sie m.E. aus der (hier nicht vorhandenen) Masse resultieren.
Gruß Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReSchallschutz Treppen 28 Sep 2005 07:30 #10987

Hallo Wolfgang,

danke für Deine Antwort. Genauso bin ich vorgegangen. Habe mich im Nachweis auf DIN 4109 Bbl.2 Abschnitt 1.8 bezogen. Demnach müssen die Treppenstufen von den Treppenraumwänden getrennt sein. Diese Forderung habe ich aufgenommen, ohne irgendwelche Zahlenwerte anzugeben, denn Tabellen mit erreichbaren Werten für leichte Treppen habe ich nicht gefunden, und wie Du schon sagtest bei den Stb.-Treppen macht es die Masse.
Gruß und viel Spaß noch bei der Arbeit
Marco
Dipl.-Ing. Marco Herzog
Westmarkstraße 22c
26676 Barßel
Tel.: 04499 / 918769
Mobil: 0174 / 4280227
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1