Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Dämmung Keller

Dämmung Keller 13 Sep 2005 20:03 #10794

  • encko
  • enckos Avatar
  • Offline
Hallo,

habe eine kleine Frage zur Beruhigung meines Gewissens. Ein Architekt behauptete es gäbe mindest Dämmmaße für Keller.
Meines Wissens gibt es doch lediglich für niedrig beheizte Gebäude ( Anhang Tabelle ?? )
das vereinfachte Verfahren nachdem die Bauteile einen bestimmten U-Wert nicht unterschreiten dürfen.
Ansonsten muss doch einfach mein Nachweis funktionieren. Egal wo Ich wieviel dämme.

Für Antworten wäre Ich dankbar.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung Keller 14 Sep 2005 07:59 #10806

  • Wolfgang
  • Wolfgangs Avatar
  • Offline
Hallo,
bei unbeheizten Gebäudeteilen gibt's keinen Wärmeübergang, also auch keine Mindestforderungen für Wärmeschutz. Was anderes gilt, wenn ich Kondensat (z.B. Tropfwasser bei Blechdächern) verhindern muss.
Gruß Wolfgang
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung Keller 14 Sep 2005 09:32 #10810

  • Mahr
  • Mahrs Avatar
  • Offline
Hallo,
es gibt die DIN 4108-2, die in allen Ländern bauaufsichtlich eingeführt sein müsste.
Dort wäre für eine Wand eines Aufenthaltsraumes gegen Erdreich ein R von 1,2 m²K/W einzuhalten. Bei geringerem Wärmedurchlasswiderstand wären Schäden infolge Kondenswasserbildung zu befürchten.
Gruß Maik Mahr
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

ReDämmung Keller 14 Sep 2005 12:05 #10816

  • encko
  • enckos Avatar
  • Offline
da war Ich natürlich ein bißchen voreilig.
Der Tau/Kondenswasserausfall muss natürlich berücksichtigt werden.

Vielen Dank
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen