Die neue HS-BAU Programmgeneration V12 (15.01.04)

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Pressemitteilung

Die neue HS-BAU Programmgeneration V12 ist da

Die aktuelle Version V12 wurde entsprechend den Wünschen der Anwender umgesetzt: eine neue Windows konforme Programmierung, Berücksichtigung der alten und neuen DIN 1045: es kann jetzt Beton B15 bis B115 nach der DIN 1045 oder Beton C12/15 bis C100/115 nach DIN 1045-1 bemessen werden. Für Stahl- oder Holzbauteile wird nach DIN 18800 bzw. DIN 1052-1 bemessen.

Die Ergebnisse werden jetzt über den neuen Windows HS-Viewer verwaltet und ausgegeben. Dabei können u. a. auch RTF Dateien gespeichert werden, welche bei bestehenden Office Anwendungen und/oder Managementsystemen integriert werden können.

Folgende Programme sind sofort verfügbar: HS-Konsole Bemessung Stahlbetonkonsole, HS-Lager Bemessung von ESZ Baulagern und ausgeklinkte Auflager, HS-Treppe Bemessung Treppenlauf, ausgeklinkte Auflager und Montagelager, HS-KippSiNa Kippsicherheits- und Durchbiegungsnachweis von Fertigteil-Bindern, HS-Trapezblech Vordimensionierung von Stahl- Trapezblecheindeckungen, HS-Vordach Bemessung von Stahlvordächern mit/ohne Abhängung und HS-Kontaktplatte Anschweiß-Stahlkontaktplatten mit BSt-Anker

Weitere Programme der bekannten und beliebten HS-BAU Version V11.10 werden ebenso wie neue Anwendungen ab dem II. Quartal 2004 folgen. Testen Sie die aktuellen Module V12, die Downloadtestdateien etc. finden Sie im Informationscenter unter www.hs-bau.inetbau.de

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.inetbau.de oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. inetbau -


Dipl.-Ing. Dirk Hölter
Zeisigweg 6
52134 Herzogenrath
Tel./Fax. 02407 / 96098
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.inetbau.de