Nemetschek Allplan startet europaweite Hochschulinitiative für Studenten und Lehrkräfte

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

München, 15. Mai 2009 – Mit Beginn des Sommersemesters verstärkt Nemetschek Allplan sein Engagement in der Ausbildung von Nachwuchskräften. Das neue

Programm Allplan Campus richtet sich an Schüler, Studenten und Lehrkräfte für Architektur und Bauingenieurwesen. Es bietet neben einem kostenlosen Zugang zu

der aktuellen Vollversion der 3D-Planungssoftware Allplan eine Kommunikationsplattform zum Erfahrungsaustausch sowie ein neues Coaching-Programm für

Einsteiger und fortgeschrittene Allplan Anwender.

Im Mittelpunkt von Allplan Campus steht ein neues Internetportal. Unter www.allplan-campus.com können sich Schüler und Studenten die Vollversion von Allplan

2009 Architektur und Ingenieurbau kostenlos herunterladen.
Darüber hinaus bieten ein Forum sowie rund einhundert Schulungsfilme Antworten auf Fragen zum Arbeiten mit Allplan – angefangen beim Zeichnen von einfachen

2D-Details über die dreidimensionale Gebäudemodellierung mit
Mengen- und Kostenermittlung bis hin zur Visualisierung mit CINEMA 4D.
Künftige Bauingenieure erfahren, wie sie mit Allplan Schal- und Bewehrungspläne erstellen oder ein statisches System berechnen.

Die Online-Plattform ist auf den schnellen und unterhaltsamen Lernerfolg
ausgerichtet: Ein Quick-Start-Programm erläutert spielerisch anhand eines realen Projekts die Bedienungsweise von Allplan. So sind Einsteiger bereits nach

wenigen Minuten in der Lage, ein einfaches Modell zu zeichnen.
Coaching für Studenten und Lehrkräfte

Um den Lernerfolg langfristig sicher zu stellen, hat Nemetschek Allplan ein neues Mentoren-Programm aufgelegt. Rund 20 Studenten stehen derzeit an

Hochschulen als Trainer und Ansprechpartner zur Verfügung. Um herauszufinden, wer Allplan Coach an der jeweiligen Einrichtung ist, muss der Interessierte

sich lediglich auf dem Internetportal einloggen und bekommt diesen automatisch angezeigt. Darüber hinaus setzt das Softwarehaus die kostenlose

Ausbildungsreihe zum Nemetschek Certified Instructor für Lehrkräfte fort. Aktuelle Termine, Lehrmaterialien sowie ein neues Forum zum Erfahrungsaustausch

befinden sich unter www.allplan-campus.com.

„Wir setzen uns bereits seit vielen Jahren für die Ausbildung der künftigen Generation von Architekten, Bauzeichnern und Ingenieuren ein. Allplan Campus ist

ein neuer Meilenstein unseres Engagements im Bildungswesen. Mit dem Programm wollen wir Schüler und Studenten auf ihrem Weg in eine erfolgreiche berufliche

Zukunft begleiten“, erläutert Karin Schmidt, Manager Education bei der Nemetschek Allplan GmbH.

Ab der zweiten Jahreshälfte wird das Internetportal auch auf Englisch verfügbar sein.


Über Nemetschek Allplan
Die Nemetschek Allplan GmbH mit Hauptsitz in München ist ein führender europäischer Anbieter von Software für das Planen und Nutzen von Gebäuden.
Als hundertprozentige Tochter der Nemetschek AG entwickelt das Unternehmen intelligente IT-Lösungen für Architekten, Bauingenieure, Bauausführende und

Facility Manager. Das Kernprodukt Allplan optimiert den gesamten Entstehungsprozess von Gebäuden hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeitaufwand und ist bei

mehr als 60.000 Kunden in 16 Sprachen im Einsatz.
Allplan deckt alle Nutzungsstufen eines modernen CAD-Systems ab: vom einfachen 2D-Zeichnen über die 3D-Planung bis hin zur bauteilorientierten

Gebäudemodellierung mit Mengen- und Kostenermittlung. Weitere Informationen unter www.allplan.com.