Baupreislexikon: Jetzt mit regionalen Baupreisen

Geschrieben von DieStatiker am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Weimar, im Juni 2008. Ab sofort bietet die Weimarer f:data GmbH das Baupreislexikon mit regionalen Baupreisen an. Diese sind für mehrere Millionen Bauleistungen aus 53 Gewerken erhältlich. Das Nachschlagewerk ist als Onlinedienst von jedem PC und Laptop abrufbar und in den drei Varianten „Architekten und Planer“, „Bauunternehmen und Handwerker“ sowie „Bauherren und Investoren“ erhältlich. Die Baupreise sind für Bundesländer, Kreise und kreisfreie Städte verfügbar und werden in VON-MITTEL-BIS Preisspannen angezeigt. Je nach Variante erfolgt eine zusätzliche Untergliederung der Baupreise in Preisanteile oder in detaillierte Einzelkosten. Ab sofort aktualisiert das Unternehmen die Baupreise monatlich und nicht mehr im halbjährlichen Rhythmus. So können Trends in der Baupreisent¬wicklung quasi „in Echtzeit“ aufgezeigt werden. Eine erweiterte Datenbasis bei den regionalen Baupreisen ermöglicht die Neuerungen. In diese fließen nun wesentlich mehr Faktoren und Informationen ein. Knapp ein Dutzend Mitarbeiter kümmern sich täglich um die Aktualität der Daten und stellt so deren Qualität sicher. Überdies verbesserte und erweiterte f:data das Baupreislexikon wesentlich. 79 neue Bauleistungsgruppen mit mehr als 10.000 neuen Bauleistungen und ca. 1.000 neuen Stichworten im Register fügte das Unternehmen dem Nachschlagewerk hinzu. Auch wurden Normenzitate und Richtlinien aktualisiert. Darüber hinaus bietet das Modul „Leistungsverzeichnisse“ jetzt die Verwaltung von Preisanteilen, Zeitwerten, Alternativ- und Bedarfspositionen sowie den Export von Leistungsverzeichnissen nach der neuen Schnittstelle GAEB XML. Eine verbesserte Bildschirmausnutzung und vereinfachte Bedienung erleichtern die Handhabung des Systems. Registrierten Baupreislexikon-Kunden stehen die Neuerungen auto¬matisch zu den bestehenden Vertragsbedingungen und ohne Mehrkosten zur Verfügung. Interessenten können den Onlinedienst kostenlos und unverbindlich an drei Gratis-Baupreisabfragen ihrer Wahl testen. Informationen siehe www.baupreislexikon.de und www.fdata.de. Über f:data Die f:data GmbH aus Weimar entwickelt und vertreibt seit 1994 Lösungen für die Baubranche. Das Spektrum reicht von der Erstellung von Ausschreibungs- und Produktkatalogen für namhafte Baustoffhersteller über PC- und Internetsoftware für Architekten, Planer, Bauindustrie und Bauhandwerk bis hin zu komplexen, individuellen Lösungen für Großkunden. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf den zu verarbeitenden Daten und ihrer optimalen Vernetzung.