Fachkongress zum neuen FIDIC-Vertragsmuster

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Verband Beratender Ingenieure und VUBIC bieten Fachtagung zum „FIDIC Design-Build-Operate“ bei der KfW in Frankfurt am Main

In den Räumen der KfW Bankengruppe in Frankfurt am Main findet am 12. Dezember 2007 der erste deutschsprachige Fachkongress „Neue Vergabeformen auf dem Weltmarkt und FIDIC Design-Build-Operate“ (DBO) statt. Experten erläutern Inhalt und Neuerungen des jüngsten FIDIC-Vertragsmodells und diskutieren es auf zwei Podien. Jeder Teilnehmer erhält ein Exemplar der Seminarausgabe des DBO. Veranstalter der Tagung sind der Verband Beratender Ingenieure VBI und der Verband Unabhängig Beratender Ingenieure und Consultants VUBIC.

FIDIC, die internationale Vereinigung der beratenden Ingenieure, hat das neue Vertragsmuster im Oktober dieses Jahres in London erstmals öffentlich vorgestellt. Mit dem DBO-Vertragsmuster antwortet FIDIC auf die internationale Nachfrage nach Projektabwicklung, die neben Planung und Bau auch den Betrieb sowie die Instandhaltung „aus einer Hand“ bietet. Das DBO-Vertragsmuster erweitert das bisher verwendete „Design & Build“-Muster um eine weitere Phase, die „Operation Service Period“. Ziel ist es, die Instandhaltungskosten durch eine geeignete Planung zu minimieren. Das neue Muster enthält eine Reihe von wichtigen Neuerungen in der Terminologie und den Bereichen „Claim Management“ und „Dispute Adjudication“, die auch in die bekannten Vertragsmuster Eingang finden werden. Daher ist die Fachtagung auch für diejenigen Akteure von hohem Interesse, die FIDIC-Vertragsmuster bereits nutzen.

Unter Leitung von VBI-Mitglied Prof. Dr.-Ing. Claus J. Diederichs, Fellow der Royal Institution of Chartered Surveyors (FRICS), steuern die FIDIC-Experten RA Dr. Sebastian Hök und Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.-Ing. Axel-Volkmar Jaeger ihr profundes Wissen bei. Jaeger, Vorsitzender des „FIDIC Contract Committee“, war federführend an der Ausarbeitung des DBO-Vertragsmusters beteiligt und berichtet so aus erster Hand. Niels Lau, Bundesverband der Deutschen Industrie, spricht über Vergabeformen bei privaten Vorhaben, Frank Kehlenbach, Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, ergänzt das Programm mit Betrachtungen zur Risikoverteilung bei DBO-Projekten.

Die Teilnahme kostet 185 Euro zzgl. MwSt. Anmeldung: Nestor Bildungsinstitut GmbH, Ruth Gröger, Tel.: +49 30 474096-10, Fax: +49 30 474069-26, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Informationen unter www.germanfidicseminare.de. Dort sind auch die Termine weiterer FIDIC-Seminare aus dem Programm von VBI und VUBIC zu finden.