Nemetschek präsentiert Planungspaket für den Ingenieurbau

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

München, 20. Juni 2007 – Nemetschek bietet ab sofort als Ergänzung zum

CAD-System Allplan Ingenieurbau das D-Planungspaket für den Ingenieurbau

an. Dabei handelt es sich um eine umfangreiche Sammlung an

CAD-Planungsdaten, die Ingenieurbüros dabei unterstützt, Projekte effizient

abzuwickeln und den Organisationsaufwand zu reduzieren. Das D-Planungspaket

ist die deutsche Fassung des CH-Planungspakets, das vom schweizerischen

Vertriebspartner CDS Bausoftware AG entwickelt wurde. Die Lösung hat sich

bereits über mehrere Jahre im hauseigenen Ingenieurbüro CDS

Bauingenieure AG im Praxistest bewährt.

Mit dem neuen D-Planungspaket wird das Arbeiten mit Allplan Ingenieurbau

produktiver und intuitiver: Mehr als 20 Assistenten stellen eine Vielzahl

von sofort einsetzbaren Bauteilen, Linien, Symbolen sowie sonstigen

Objekten für nahezu alle Anwendungsbereiche zur Verfügung. Dabei wählt der

Anwender im Assistenten visuell das benötigte Element aus. Ein Mausklick

genügt und die anschließend erzeugten Objekte werden automatisch auf dem

richtigen Layer abgelegt. Sämtliche Formateigenschaften wie Stiftdicke,

Strichart und Farbe sind ebenfalls bereits richtig eingestellt. Dadurch

kann das mühsame Eingeben einer Vielzahl von Parametern in den Dialogen

weitgehend entfallen.

Durchgängiger Planungsprozess

Weiterhin unterstützt das D-Planungspaket ein durchgängiges Arbeiten und

vermeidet Redundanzen. Es wird nur noch ein zentrales Modell erstellt,

danach kann auf Knopfdruck zwischen verschiedenen Planarten und

Zeichnungstypen, z.B. für Positions-, Schal- oder Bewehrungspläne,

gewechselt werden. Die Sichtbarkeit und die Formateigenschaften werden

automatisch angepasst. Die korrekte Plandarstellung ist in jedem Fall

gewährleistet – unabhängig davon, ob mit intelligenten Bauteilen oder

simplen Linien gearbeitet wird. Damit wird eine praxisgerechte hybride

Arbeitsweise ermöglicht, bei der die Bauteile beliebig mit Linien und

anderen 2D-Elementen kombiniert werden können.

Einheitlicher Bürostandard

Das D-Planungspaket sorgt im Hintergrund automatisch für korrekte

Zuweisungen und eine optimale Strukturierung der Daten, so dass Anwender

von unproduktiven administrativen Aufgaben entlastet werden. Außerdem wird

die Einhaltung eines einheitlichen Büro- bzw. Projektstandards

sichergestellt. Dadurch können sich Mitarbeiter schneller einarbeiten und

finden sich in allen Projekten auf Anhieb zurecht. Im Ergebnis werden

mögliche Fehlerquellen reduziert und Durchlaufzeiten verkürzt.

Quasi als Nebeneffekt vereinfacht das D-Planungspaket die Erstellung von

visuell ansprechenden Plandarstellungen. Damit kann die Arbeit des

Ingenieurs nach außen besser sichtbar gemacht werden.

Das Produkt ist ab sofort über autorisierte Fachhändler in Deutschland

verfügbar. Weitere Informationen unter

http://www.nemetschek.de/info/Planungspaket.

Bildmaterial finden Sie hier:

http://www.nemetschek.de/de/presse/presse.nsf/produkte/70620154832.html

Über Nemetschek

Die Nemetschek Gruppe ist ein international führendes IT-Unternehmen der

AEC-Branche (Architecture, Engineering, Construction). Das Softwarehaus

entwickelt integrierte Lösungen für alle Phasen des Lebenszyklus von

Gebäuden und Immobilien – vom Planen über das Bauen bis hin zum Nutzen. Die

Produkte sind aktuell bei über 270.000 Unternehmen in 142 Ländern und in 16

Sprachen im Einsatz und optimieren den gesamten Entstehungs- und

Nutzungsprozess von Bauwerken hinsichtlich Qualität, Kosten und

Zeitaufwand. Nemetschek wurde 1963 von Prof. Nemetschek gegründet und

beschäftigt in 2007 weltweit über 1.000 Mitarbeiter. Der Konzern

erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von 107,5 Mio. EUR.

Weitere Informationen unter www.nemetschek.de