Ein kompakter und aktueller Überblick zum Energieausweis

Geschrieben von Administrator am . Veröffentlicht in Aktuelle Pressemeldungen

Die Januar-Ausgabe von Praxis Check: Der neue Energieausweis in der Praxis

 

Kissing, 16. Januar 2007 – Kein Thema beschäftigt die Baubranche momentan mehr als der Energieausweis. Ein immer noch großer Informationsbedarf besteht nicht nur bei Hausbesitzern, die mit jeder Neuvermietung und jedem Verkauf künftig den Energieausweis zur Verfügung stellen müssen, sondern auch bei Architekten und Ingenieuren, die die Ausweise ausstellen werden, und natürlich bei den Mietern und Käufern selbst. Der Fachverlag  WEKA MEDIA hat daher alle wichtigen Informationen rund um den Energieausweis in der aktuellen Ausgabe von Praxis-Check zusammengestellt, die allen „Betroffenen“ schnell und unkompliziert die dringendsten Fragen beantwortet: Praxis-Check – Der neue Energieausweis in der Praxis.

Die Autoren des Themenheftes, Ernst Merkschien und Michael Brieden-Segler, beide praxiserfahrene Spezialisten zum Thema energieoptimiertes Bauen, geben in dieser Praxis-Check-Ausgabe einen kompakten Überblick über alle relevanten Themen und Fragen rund um den Energieausweis. Eingangs skizzieren sie die Geschichte des Energieausweises. Zudem stellen Sie die rechtlichen Grundlagen und die entsprechenden Vorschriften vor und geben einen Überblick über die verschiedenen Ausweistypen und die Berechnungsverfahren bei den jeweiligen Gebäudearten. Die Autoren erläutern insbesondere den Bedarfs- und Verbrauchsausweis, wann welcher erforderlich ist, wie sie genau erstellt werden und welche Vereinfachungen beim Verbrauchsausweis zum Tragen kommen.

 

Darüber hinaus diskutieren die Autoren des Heftes, inwieweit zusätzliche Auftragschancen durch die Ausweiserstellung auf Architekten und Ingenieure zukommen können. Denn oft führt die Ausstellung eines Energieausweises zu einer anschließenden energetischen Gebäudesanierung. Hier ergeben sich also zusätzliche Marktpotenziale für Architekten und Ingenieure sowie Bauhandwerker, die als Energieberater tätig sind. Im Anhang des Themenheftes sind alle Typen des Energieausweises zur Veranschaulichung abgebildet, sowie nützliche Links und weiterführende Literatur angeführt.

 

Die Autoren, Ernst Merkschien und Michael Brieden-Segler, leiten gemeinsam das e&u Energiebüro in Bielefeld mit dem Schwerpunkt Beratung und Bildung rund um das Thema energieoptimiertes Bauen und Energieausweis.

 

Praxis-Check: Der neue Energieausweis in der Praxis

Welchen Nutzen bringt der neue Energieausweis und wie wird er erstellt?

Broschur DIN A 4, 106 Seiten

29,-  € zzgl. MwSt.

ISBN 3-8277-1382-X, Bestellnummer 1382

 

Alle Kunden dieser Praxis-Check-Ausgabe können das Onlineprodukt „EnEV im Bild“ drei Monate lang kostenlos testen.

 

Bei WEKA MEDIA ist auch die Software „Energieausweis leicht gemacht“ erhältlich (149,- €, Bestell-Nr. 9471).

 

 

Über WEKA MEDIA:

Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist ein Anbieter von multimedialen Fachinformations-Lösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-,  Online- und Printprodukten über E-Learning-Angebote und eine modular aufgebaute, Internet-basierte Großkundenlösung bis hin zu Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Sicherheit, Gesundheit und Umwelt, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Schule, Altenpflege, Bauhandwerk, Architektur und Immobilienwirtschaft sowie Informationstechnologie. WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der in fünf europäischen Ländern operierenden Verlagsgruppe WEKA Business Information GmbH & Co. KG. Die unter dem Dach von WEKA Business Information zusammengefassten Verlage beschäftigen derzeit circa 950 Mitarbeiter und haben 2005 einen Umsatz von rund 150 Millionen Euro erwirtschaftet.

 Bestellung und Kundenberatung:

Tel: 08233-23 4001 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!